Liebe Leserinnen und Leser,

auch in dieser Ausgabe der Logistics People wollen wir unsere Rhenus-Werte, also das, was die Rhenus lebendig macht, näher beleuchten: Dieses Mal dreht sich alles um Kontinuität.

Mit ihrer über 100-jährigen Firmengeschichte ist die Rhenus ein Traditionsunternehmen, das seine Wurzeln in der Rheinschifffahrt hat. Angestaubt ist der Logistikspezialist deshalb aber noch lange nicht! Ganz im Gegenteil: Mit großen Schritten übertritt das Unternehmen die Schwelle zum digitalen Zeitalter und ist mutig genug, hier ganz neue Wege zu gehen. In der Rubrik „Nachgefragt“ sprechen die beiden Rhenus-Vorstände Michael Viefers und Michael Brockhaus darüber, wie sie Kontinuität und Fortschritt in Einklang miteinander bringen und über Wandel und Innovation innerhalb der Rhenus.

Denn für uns heißt Kontinuität nicht: Einfach weiter so, wie es immer war. Wir wollen neue Lösungen für unsere Kunden entwickeln, hinterfragen und schließlich umsetzen. Das ist uns in den letzten Monaten in besonderer Weise im Hinblick auf den Aufbau Europas erster E-Truck-Flotte gelungen. Wie genau wir das angestellt haben, erfahren Sie in unserer brandneuen Rubrik „New@Rhenus“. Hier lesen Sie, wie die Rhenus Trucking mit der Anschaffung von sechs Elektro-Lkw neue Maßstäbe in Sachen E-Mobility setzt.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und viel Spaß mit unseren Berichten aus der Rhenus-Welt,
mit freundlichen Grüßen,


Verena Schäfers
Leiterin Marketing & PR

02/19

Liebe Leserinnen und Leser,

auch in dieser Ausgabe der Logistics People wollen wir unsere Rhenus-Werte, also das, was die Rhenus lebendig macht, näher beleuchten: Dieses Mal dreht sich alles um Kontinuität.

Mit ihrer über 100-jährigen Firmengeschichte ist die Rhenus ein Traditionsunternehmen, das seine Wurzeln in der Rheinschifffahrt hat. Angestaubt ist der Logistikspezialist deshalb aber noch lange nicht! Ganz im Gegenteil: Mit großen Schritten übertritt das Unternehmen die Schwelle zum digitalen Zeitalter und ist mutig genug, hier ganz neue Wege zu gehen. In der Rubrik „Nachgefragt“ sprechen die beiden Rhenus-Vorstände Michael Viefers und Michael Brockhaus darüber, wie sie Kontinuität und Fortschritt in Einklang miteinander bringen und über Wandel und Innovation innerhalb der Rhenus.

Denn für uns heißt Kontinuität nicht: Einfach weiter so, wie es immer war. Wir wollen neue Lösungen für unsere Kunden entwickeln, hinterfragen und schließlich umsetzen. Das ist uns in den letzten Monaten in besonderer Weise im Hinblick auf den Aufbau Europas erster E-Truck-Flotte gelungen. Wie genau wir das angestellt haben, erfahren Sie in unserer brandneuen Rubrik „New@Rhenus“. Hier lesen Sie, wie die Rhenus Trucking mit der Anschaffung von sechs Elektro-Lkw neue Maßstäbe in Sachen E-Mobility setzt.

Wir wünschen Ihnen eine spannende Lektüre und viel Spaß mit unseren Berichten aus der Rhenus-Welt,
mit freundlichen Grüßen,


Verena Schäfers
Leiterin Marketing & PR